Unsere Philosophie

Was mit Glas alles möglich ist, merken Sie spätestens, wenn Ihre Phantasie mit Ihnen durchgeht. 

Hinter dem Markennamen elidur steht das Unternehmen "Campobel GmbH". Mit der Marke elidur manifestieren wir unsere Vision, die faszinierenden Möglichkeiten von Glas sichtbarer, greifbarer und lebendiger zu machen. Und zwar mit einer klaren Vorstellung, die Ihre Phantasie Wirklichkeit werden lässt. Wir nennen unsere Vision „Glaskultur“. Für uns ein Denk- und Handlungsraum, der die Welt des Glases weit öffnet, Ästhetik und Niveau verleiht, Individualität als hohen Wert betrachtet und uns dazu anspornt, Machbares noch besser und Unmögliches möglich zu machen. So, dass aus dem Werkstoff Glas der Gestalter Glas wird.

Unsere HISTORIE

Es gibt nur eine große Liebe, aber die bleibt für immer.

Wir lieben Glas. Aus diesem Grund beschäftigen wir uns leidenschaftlich mit diesem einzigartigen Werkstoff, weil wir wissen, wie viele Möglichkeiten er bietet. Wir arbeiten deutschland- und europaweit mit namhaften Unternehmen der Möbel- und Sanitärindustrie, hochwertigen Inneneinrichtern und Architekten aber auch mit anspruchsvollen Endkunden zusammen. Wir verstehen uns seit Firmengründung als Problemlöser für Glasanwendungen im Bereich des individuellen hochwertigen Innenausbaus.

1928

Gründung einer Glaserei durch Herrn Hans Geiger am Stadtberg in Dillingen.


1948

Erwerb eines neuen Grundstückes in der Donaustraße und Neubau einer Fertigungshalle mit Bürogebäude. Aufbau einer Glasschleiferei sowie Spiegelherstellung. Wesentliches Bearbeitungsinstrument im Bereich der Kantenbearbeitung war damals eine Steinwalze.


1949

Umfirmierung der Glaserei in Glasveredelungsindustrie Hans Geiger KG und Eintrag ins Handelsregister. Von diesem Zeitpunkt an stetiger Ausbau der Glasschleiferei. Im Laufe der Zeit Erweiterung und Modernisierung des Maschinenparks von ursprünglich rein mechanisch betriebenen Maschinen über NC-gesteuerten Maschinen bis hin zu CNC-gesteuerten Maschinen, die heute überwiegend im Einsatz sind.


ab 1950

Parallel Entwicklung von der Glaserei zu einer Glasgroßhandlung mit angeschlossener Montageabteilung. Durch enge Zusammenarbeit mit renommierten Fassadenherstellern zunehmend deutschlandweite Aktivitäten im Objektbereich. Dies beinhaltete zumeist Lieferung und Montage der Glasscheiben vor Ort.


Verglasung erster Großobjekte in Deutschland wie z.B. Deutsche Bank Frankfurt, Flughafen Frankfurt, Flughafen München, Messeturm Frankfurt, RWE Zentrale in Essen, Stadttor Düsseldorf, SONY-Center und DG Bank in Berlin sowie Fünf-Höfe in München aber auch europaweit, wie z.B. Lloyds of London, Stadtwerke in Reykjavik.


1962

Eintritt von Eugen Pachmann als zusätzlicher geschäftsführender Gesellschafter neben dem Firmengründer Hans Geiger.


1963

Ausgliederung der Montageaktivitäten in eine eigene Gesellschaft mit dem Namen Großverglasung und Versiegelung Hans Geiger KG


1979

Beginn der Fertigung und Entwicklung von Ganzglasduschen unter dem Namen "elidur". Einrichtung einer eigenen Abteilung, die sich speziell dem Produkt der Ganzglasdusche widmet, noch lange bevor andere Firmen in diesem Bereich tätig wurden.


1990

Zusammenfassung der beiden Firmen zur GVD Glasveredelung Dillingen GmbH.


1999

Erweiterung der bestehenden Fertigungshallen um zwei weitere Lager- und Fertigungshallen. Die GVD Glasveredelung Dillingen GmbH ist inzwischen ein Unternehmen mit etwa 120 Mitarbeitern und über 50 Jahren Erfahrung in der Verarbeitung und Anwendung des Werkstoffes Glas, und ist gegliedert in die Bereiche Glasgroßhandel, Glasbau und Glasmontagen, Glasschleiferei und Ganzglasduschen.


2002

Matthias Pachmann übernimmt die Geschäftsleitung von Eugen Pachmann.


2007

Entwicklung und Einführung der Marke elidur glaskultur als neue Corporate Identity


2008

Eröffnung eines Showrooms in Dillingen


2009

Eröffnung eines Showrooms in Erfurt


2014

Insolvenz der GVD Glasveredelung Dillingen GmbH, Erfinder und Inhaber der Marke elidur glaskultur.


2015

Übernahme der Marke und des Geschäftsbereiches elidur glaskultur durch die Campobel GmbH und Gründung einer Niederlassung in der Industriestraße 3 in Dillingen an der Donau.


2016

Eröffnung des neuen elidur-Showrooms in der Industriestraße 3 in Dillingen.


Seit 2018

Kontinuierlicher Ausbau des Objektgeschäftes im Innenausbau.



Unsere Stärken

Der Herz und Pulsschlag unserer Glaskultur.

Service, Zuverlässigkeit und Qualität

Hinter elidur steht ein Team von Spezialisten, deren Leidenschaft und Anspruch es ist, Ihre Wünsche und Ideen in Glas umzusetzen. Unsere Experten erarbeiten für Sie individuelle Konzepte bei komplexen Gestaltungsfragen. Sie stehen Ihnen aber auch gerne zur Seite, wenn es nur um eine einfache Glasablage geht. Und das, bis das Produkt fertig und Sie 100%ig zufrieden sind.


Beratung und Planung

Gute Beratung vom Beginn der Planungsphase und auch noch danach ist die ideale Voraussetzung für eine perfekte Umsetzung Ihrer Wünsche. Vom Bauherrn über den Planer bis hin zum Ausführer, ob telefonisch, im Showroom oder vor Ort – wir sagen Ihnen, worauf Sie achten müssen, damit die Kosten im Rahmen bleiben und das Ergebnis genau Ihren Wünschen entspricht.


Projektbetreuung

Praxisnahe Projektbetreuung ist eine der Kernkompetenzen von elidur. Mit viel Erfahrung bei den unterschiedlichsten Aufgaben. Von der Planung bis zur Fertigstellung steht Ihnen unser kompetentes Team von Servicetechnikern und Konstrukteuren zur Verfügung. Wir beraten Sie auch gerne vor Ort.


Gestaltungskompetenz

Ein Satz zum Thema Standard: Bei elidur sind individuelle Lösungen Standard. Denn genau in der Verwirklichung Ihrer ganz eigenen Wünsche und Vorstellungen liegt unsere Kompetenz. Das zeigen wir gerne an Referenzen und natürlich an Ihre Herausforderung. Lassen Sie sich von uns überraschen, was alles möglich ist: unsichtbar verklebte Regale und Vitrinen aus Glas, Farbtransparenz durch Lack oder Folie, flächenbündig verklebte Beschläge, Easy-to-clean Beschichtung etc.


Qualität

Wenn Träume wahr werden, dürfen Sie nicht wieder zerplatzen. Daher legen wir größten Wert auf einen hohen Qualitätsstandard. So sind all unsere Produkte in Deutschland erdacht und gemacht und unterliegen ständigen Qualitätskontrollen. Intern sowie natürlich auch extern durch Richtlinien wie ESG DIN EN 12150 oder Dusche DIN EN 14428. Da fällt es uns leicht, 10 Jahre Garantie auf Duschenbeschläge und 5 Jahre Garantie auf Magic Clean Beschichtungen zu geben.


Aufmaß, Lieferung und Montage

Eine perfekte Umsetzung erfordert ein perfektes Vermessen der Situation vor Ort. Das sollten Sie den Fachleuten überlassen. Die haben das richtige Werkzeug und die Erfahrung und erkennen mögliche Probleme bereits in der Planungsphase. Die Messwerte dienen der millimetergenauen Umsetzung Ihres Wunsches.Sie erhalten Ihr Produkt bruchsicher verpackt durch unseren Fuhrpark oder durch von uns autorisierte Frachtunternehmen.Ein hochwertiges Produkt erfordert eine fachgerechte Montage. Unsere Monteure haben die Erfahrung und das richtige Werkzeug für einen reibungslosen Montageablauf. Somit ist sichergestellt, dass Funktion, Design und Sicherheit Ihren Wünschen entsprechen.


Unser TEAM

Der Beste Service ist der, der da ist, auch wenn Sie Ihn nicht mehr brauchen.

Hochmotiviert, erfahren und dennoch jung, kreativ, so stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und möchten Sie von unserer Begeisterung für den Werkstoff Glas und dessen Möglichkeiten überzeugen. Lassen Sie sich von uns beraten, inspirieren und begeistern vom Werkstoff Glas.

Klaus Berni

Vertriebsinnendienst

Andreas Werner

Fertigung

Daniel Spengler

Konstruktion und Entwicklung

Patrick Brenner

Service und Montage

Matthias Pachmann

Verwaltung und Vertrieb